Völkerschlachtdenkmal / Forum 1813

Völkerschlachtdenkmal / Forum 1813

04299 Leipzig – Unweit des ehemaligen Befehlstands Napoleons erhebt sich inmitten des Schlachtfeldes der Völkerschlacht von 1813 das bekannteste Wahrzeichen Leipzigs. Am Fuße des Denkmals informiert das Museum FORUM 1813 über die Völkerschlacht bei Leipzig.

Informationen – Völkerschlacht bei Leipzig

Unweit des ehemaligen Befehlstands Napoleons erhebt sich inmitten des Schlachtfeldes der Völkerschlacht von 1813 das bekannteste Wahrzeichen Leipzigs. 91 Meter hoch ragt das aus Beton und Granitporphyr errichtete und 1913 eingeweihte Monument. Von der Aussichtsplattform eröffnet sich ein grandioser Panoramablick über Leipzig und seine Umgebung.

Erbaut nach Entwürfen von Bruno Schmitz, beeindruckt das gigantische Denkmal durch seine rittergeschmückte Krypta, die fast zehn Meter hohen Kolossalfiguren und die 68 Meter hohe Reiterkuppel. Die ingenieurtechnische Meisterleistung der Konstruktion lässt sich beim Blick auf die mächtigen Fundamentpfeiler des Denkmalsriesen ahnen. Zu den Höhepunkten eines Besuchs zählen Konzertveranstaltungen unter den besonderen akustischen Bedingungen der monumentalen Kuppelhalle.

Am Fuße des Denkmals informiert das Museum FORUM 1813 über die Völkerschlacht bei Leipzig. Am 18. Oktober 1813 zwingen die verbündeten Armeen Russlands, Preußens, Österreichs und Schwedens Napoleons Heer zum Rückzug. Eine halbe Million Soldaten aus ganz Europa kämpfen in einer der schrecklichsten Massenschlachten des 19. Jahrhunderts um die politische Zukunft des Kontinents. Die Napoleonische Vorherrschaft über Europa ist beendet. Über 350 faszinierende Originalobjekte, darunter Waffen, Uniformen, Ausrüstungsgegenstände und persönliche Erinnerungsstücke, vermitteln Einblicke in das Soldatenleben und die tragische Kriegszeit jener Epoche.

Kontakt

Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Völkerschlachtdenkmal / Forum 1813
Straße des 18. Oktober 100
04299 Leipzig

Telefon: 0341 2416870
Fax: 0341 241687137

E-Mail: mail@voelkerschlachtdenkmal-Leipzig.de
Website: www.stadtgeschichtliches-museum-leipzig.de

Anfahrt