02.03.2020 “Das große Krabbeln”

Fortbildung “Das große Krabbeln” Integriertes Schädlingsmanagement (IPM)

Ungebetene Gäste im Museum – Silberfischchen, sogenannte Holzwürmer und andere ungewollte Museumsbesucher

Im Rahmen des Seminars wird nicht nur ein Überblick über mögliche Einfallstore und die wichtigsten Museumsschädlinge gegeben, sondern es werden wirksame IPM-Methoden vorgestellt und gemeinsam diskutiert, wie man mit einfachen, praktikablen Tricks und einem klugen Überwachungsmanagement, größere Schäden verhindern kann.

Termin: Montag, 2. März 2020, 10.00 bis ca. 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Dresden, Staatliche Kunstsammlungen Dresden (SKD) Residenzschloss, Hans-Nadler-Saal

Referent: Dr. Michael Mäder, SKD, Abteilung Forschung und wissenschaftliche Kooperation
Anmeldeschluss: 17. Februar 2020
Kontakt und Anmeldung: landesstelle@skd.museum

Aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Erst diese berechtigt Sie zur Teilnahme an der Veranstaltung.