Museum Schloss Rochsburg

Museum Schloss Rochsburg

Auf einem Felssporn hoch über der Zwickauer Mulde erhebt sich die um 1190 erstmals urkundlich erwähnte Rochsburg. Bis ins 15. Jahrhundert wurde sie mehrfach erweitert und ab 1470 zum Schloss umgebaut.

Continue reading

Residenzschloss mit Hausmannsturm

Residenzschloss mit Hausmannsturm

01067 Dresden – Das Residenzschloss beherbergt die Rüstkammer (Riesensaal und Türckische Cammer), das Neue Grüne Gewölbe, das Historische Grüne Gewölbe, das Kupferstich-Kabinett, das Münzkabinett sowie eine Kunstbibliothek und die Fürstengalerie.

Continue reading

Völkerschlachtdenkmal / Forum 1813

Völkerschlachtdenkmal / Forum 1813

04299 Leipzig – Unweit des ehemaligen Befehlstands Napoleons erhebt sich inmitten des Schlachtfeldes der Völkerschlacht von 1813 das bekannteste Wahrzeichen Leipzigs. Am Fuße des Denkmals informiert das Museum FORUM 1813 über die Völkerschlacht bei Leipzig.

Continue reading

Schloßbergmuseum

Schloßbergmuseum

09113 Chemnitz – Das Chemnitzer Museum für Stadtgeschichte ist in einer der schönsten und besterhaltenen Klosteranlagen Sachsens untergebracht. Sie beherbergt die umfangreichen Sammlungen zur Chemnitzer Stadtgeschichte und bedeutende Sammlungen sakraler Kunst.

Continue reading

Technisches Denkmal und Museum Kraftwerk Hirschfelde

Technisches Denkmal und Museum Kraftwerk Hirschfelde

02788 Zittau OT Hirschfelde – Das Technische Denkmal Kraftwerk Hirschfelde ist eines der herausragenden Zeugnisse der frühen sächsischen Industriekultur.

Continue reading

Energiefabrik Knappenrode

Energiefabrik Knappenrode

02977 Hoyerswerda OT Knappenrode – Im Zentrum der Energiefabrik Knappenrode stehen die backsteinroten Industriebauten der Brikettfabrik Knappenrode; eindrucksvolles Symbol Lausitzer Braunkohlenbergbaus. Der Besucher folgt hier dem »Weg der Arbeit« und dem »Weg der Kohle«.

Continue reading

Granitabbaumuseum Königshainer Berge

Granitabbaumuseum Königshainer Berge

02829 Königshain – Hören Sie von schwerer Arbeit im Steinbruch. Inmitten einer reizvollen Landschaft vermittelt das Museum Einblicke in die Arbeits – und Lebensbedingungen der Steinarbeiter in den Königshainer Bergen.

Continue reading

Schloss Krobnitz

Schloss Krobnitz

02894 Reichenbach/O.L. OT Krobnitz – Umgeben von einem Landschaftspark erhebt sich der imposante Bau des Krobnitzer Schlosses. Im Schloss wird schrittweise eine Dauerausstellung zur Geschichte der Oberlausitz im 19. Jahrhundert sowie ein Roon- Kabinett aufgebaut.

Continue reading

Museum Niesky

Museum Niesky

02906 Niesky – Im ältesten Haus Nieskys befindet sich heute das Museum. In den Ausstellungen werden die drei prägenden Bausteine der Stadtgeschichte – Herrnhuter Brüderunität, das Nieskyer Pädagogium sowie die Firma Christoph & Unmack – dargestellt.

Continue reading

Schlesisches Museum zu Görlitz

Schlesisches Museum zu Görlitz

02826 Görlitz – Sitz des Schlesischen Museums ist der Schönhof. Hier erleben die Besucher wertvolle Renaissancearchitektur, modernes Ausstellungsdesign und rund 1000 Objekte, die von der wechselhaften Geschichte Schlesiens vom Mittelalter bis zur Gegenwart erzählen.

Continue reading

Museum Schloss Klippenstein

Museum Schloss Klippenstein

01454 Radeberg – Das ehemalige mittelalterlichen »Castrum Radeberch« und Renaissance-Jagdschloss der sächsischen Regenten empfängt seine Besucher heute als modernes Schloss- und Stadtmuseum mit vielfältigen Sonderausstellungen und Veranstaltungen.

Continue reading

Kulturhistorisches Museum Görlitz – Reichenbacher Turm

Kulturhistorisches Museum Görlitz – Reichenbacher Turm

02826 Görlitz – Der Reichenbacher Turm, 1376 erstmals urkundlich erwähnt, war einst durch hohe Schildmauern mit dem Kaisertrutz verbunden. Heute erfährt man beim Erklimmen der 165 Stufen hier Stadtgeschichte. Der herrliche Rundblick belohnt die Mühen des Aufstiegs.

Continue reading

Heimatmuseum »Carl Swoboda« Schirgiswalde

Heimatmuseum »Carl Swoboda« Schirgiswalde

02681 Schirgiswalde-Kirschau OT Schirgiswalde – Im Museum wird die interessante und wechselvolle Geschichte Schirgiswaldes vorgestellt. Gezeigt werden außerdem Zeugnisse der Volkskunst und des Handwerks sowie eine Weberstube mit funktionierendem Handwebstuhl.

Continue reading

Baudenkmal + Museum »Reiterhaus«

Baudenkmal + Museum »Reiterhaus«

02742 Neusalza-Spremberg – Das »Reiterhaus« ist ein Baudenkmal der Umgebindebauweise und anschauliches Beispiel der Zimmermannskunst. Es zählt zu den Kostbarkeiten des ländlichen Wohnhausbaues in der Oberlausitz und gilt als regionales Wahrzeichen.

Continue reading